Turniersieger - B-Juniorinnen

Im Jahr 2006 hat der SV Schopfheim mit dem Mädchen-Oberrhein-Cup den Grundstein für die Entwicklung des Mädchenfußball beim SV Schopfheim gelegt, mit dem Turnier zum Jahresbeginn sollte zudem ein fester Termin für alle Mannschaften am Hochrhein geschaffen werden, bei dem sich die Teams unter besten Bedingungen messen konnten. Zahlreiche Teams haben sich seither in die Siegerliste eingetragen, viele Spielerinnen die heute in den Hochrhein-Team in Oberliga, Landes und Verbandsliga spielen haben beriets beim Mädchen-Oberrhein-Cup gespielt, allen voran Weltmeisterin Laura Benkarth, die mit dem FC Wolfenweiler im Jahr 2008, Turniersieger wurde in Friedrich-Ebert-Halle.

2019 1.) FC Basel FC Basel 2.) SC Freiburg 3.) PTSV Jahn Freiburg PTSV Jahn Freiburg
2018 1.) FC Neuenburg 2.) FC Hausen 3.) ESV Waldshut
2017 1.) FC Neuenburg 2.) FC Hausen 3.) Staufener SC SG Staufen
2016 1.) SG Schopfheim-Maulburg 2.) SpVgg Buggingen-Seefelden 3.) ESV Waldshut
2015 1.) FC Aarau (Team Aargau) 2.) ESV Waldshut 3.) SV Sissach
2014 1.) SC Freiburg 2.) FC Hausen 3.) ESV Waldshut
2013 1.) SV Nollingen 2.)   SG Oberried 3.) SV Todtnau
2012 1.) SC Freiburg 2.) SV Todtnau 3.) U.S. Azzurri Mulhouse
2011 1.) FC Wittlingen 2.) SC Freiburg 3.) SV Nollingen
2010 1.) FC Hausen 2.) SV Nollingen 3.) SF Ichenheim
2009 1.) SG Nollingen 2.) SF Eintracht Freiburg 3.) SF Eintracht Freiburg 2
2008 1.)   FC Wolfenweiler 2.) SG Nollingen 3.) FC Blue Stars Zürich
2007 1.) TuS Efringen-Kirchen 2.) SV Titisee 3.) FC Hausen
2006 1.) FC Hausen 2.) SV Laufenburg 3.) TuS Efringen-Kirchen